Restaurant Herrmanns

Burg Rittersdorf

Regionale Landküche kombiniert mit frischen Raffinessen und erlesenen Weinen – dafür steht unsere saisonal wechselnde Karte mit vielen delikaten Gaumenfreuden. Und wir bieten noch mehr: herzliche Gastfreundschaft, Raum für nette Gespräche und Zeit für ganz besondere Augenblicke.

Herzlich Willkommen im Restaurant Herrmanns auf Burg Rittersdorf

Eine Burg ganz unter dem Thema Genuss

Die malerische Wasserburg aus dem 12. Jahrhundert liegt direkt an der Nims in dem kleinen Örtchen Rittersdorf bei Bitburg, im Naturpark Südeifel, im Gutland, in Rheinland-Pfalz.

 

Heute steht die Burg ganz unter dem Thema Genuss, denn hier befindet sich das weit bekannte Restaurant Herrmanns von Sylvia und Achim Herrmann. Regionale Produkte zu verarbeiten ist uns besonders wichtig, allerdings nicht zwingend regionale Gerichte.

 

Eine besondere Spezialität sind die Heidschnucken vom Heidschnuckenhof Schultheis in Usch und die Nelchesbirne, die es nur in der Eifel gibt und aus der Hochprozentiges gebrannt wird.

Wie in einem Märchen

Heiraten auf Burg Rittersdorf

 

Die perfekte Kulisse für Ihre Traumhochzeit. Erleben Sie Ihre Trauung im Standesamt unter den gotischen Rundbögen des Rittersaales der Burg. Der Burginnenhof bietet Ihnen im Anschluss die Möglichkeit für einen Sektempfang und ist eine herrliche Kulisse für romantische Fotos. Gerne arrangieren und planen wir Ihre Märchenhochzeit und kümmern uns um die komplette Organisation.

 

Wie in einem Märchen

Heiraten auf Burg Rittersdorf

 

Die perfekte Kulisse für Ihre Traumhochzeit. Erleben Sie Ihre Trauung im Standesamt unter den gotischen Rundbögen des Rittersaales der Burg. Der Burginnenhof bietet Ihnen im Anschluss die Möglichkeit für einen Sektempfang und ist eine herrliche Kulisse für romantische Fotos. Gerne arrangieren und planen wir Ihre Märchenhochzeit und kümmern uns um die komplette Organisation.

 

Restaurant Herrmanns Magazin

Interessantes, Populäres & aktuelle Informationen

  • Wir freuen uns, dass Steve Hermann jetzt wieder Teil unseres Küchenteams im Restaurant Herrmanns auf Burg Rittersdorf in der Eifel ist. Steve ist ausgebildeter Koch und Staatlich geprüfter Betriebswir...

  • Die fast quadratische Anlage ist von einem Wassergraben umgeben. An der Ostseite steht der runde, 26 Meter hohe Bergfried. Ein Wohnturm aus der Zeit um 1300 befindet sich an der Nordseite. Vorhanden i...

  • Burg Rittersdorf erstrahlt im neuen Glanz. Jetzt gibt es neue Fotos vom Restaurant Herrmanns auf Burg Rittersdorf. Entdecken Sie hier, wie schön die Räume nach der großen Flutkatastrophe neu gestaltet...

Gäste Bewertungen

Das sagen unsere Gäste über uns

Speisen und Feiern in einem beeindruckenden Ambiente

Eine Bühne für Genuss, Gastlichkeit & Lebensfreude

Sie überqueren den mittelalterlichen Burggraben und stehen inmitten einer faszinierenden Kulisse, die für die nächsten Stunden Ihre Bühne für Genuss, Gastlichkeit und Lebensfreude sein wird.  Die Burg Rittersdorf – vor über 700 Jahren als Festung errichtet – ist mit ihren Türmen, Wassergräben und Sälen ein romantischer Schauplatz für alle erdenklichen Anlässe, Feste, Feiern und Firmenevents.

 

Ob in kleiner Runde oder großen Gesellschaften mit bis zu 200 Personen. Das Team vom Restaurant Herrmanns bereitet Ihnen und Ihren Gästen einen unvergesslich schönen Aufenthalt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSI3MDAiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvaW9vYjdLdVhJYmc/c3RhcnQ9MTM3MiIgdGl0bGU9IllvdVR1YmUgdmlkZW8gcGxheWVyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
Köstlichkeiten aus regionalen Produkten

Das Rittersdorf-Menü

Vorspeise

Tatar von der geräucherten Forelle
an Gurkensud, Frisee und Dillöl

 

Hauptgericht

Kalbsrückensteak auf Orangen-Portweinjus
mit Petersilienwurzelcreme, Kartoffelkrapfen und gebratene Pilze

 

Dessert

Überraschungsdessert